Schlussbraten vom Schwein

Schlussbraten zum Braten aus Österreich

Schnitzelfleisch

Der Schlussbraten ist einfein durchzogener Fleischteil vom Schwein für den saftige Braten, ohne Knochen.
Der Schweineschluss oder auch Schlussbraten ist ein Teil des Schweinsschlögels.

Zubereitungstipp Backrohr:
mit Knoblauch, Salz und etwas Paprika einstreichen und bei ca. 190°C ca. 2 Stunden braten.

Geboren, aufgezogen, geschlachtet und zerlegt (bei uns) in Österreich.
Mindestbestellmenge Schlussbraten: 1,00 kg
Der hier angeführte Preis bezieht sich auf 1 kg inkl. Mwst

Schlussbraten kaufen

Produktspezifische Wünsche bitte in das Feld "Bemerkung" schreiben. (z.B. Verpackungswünsche) Produkt-ID: 154

normalerweise prompt lieferbar

6,90 €

ab 2 kg je 6,69 €
ab 5 kg je 6,56 €
ab 10 kg je 6,42 €
Preis in €/ kg oder €/ Packung
incl. 10% USt. zzgl. Versand
kg


Versandinformation

Alle Produkte sind aus Österreich - außer es ist beim Produkt direkt etwas Anderes angegeben.

Lieferung in ganz Österreich - In unserem Zustellgebiet mit unseren eigenen Lieferfahrzeugen - Abholung in einem unserer Abholpunkte

einfaches Rezept für Schlussbraten vom Schwein

einfaches Rezept für Schlussbraten vom Schwein

Schweinsbraten

Für den Schweinsbraten zuerst den Backofen auf 200° vorheizen. Die Schwarte mit einem Messer kreuzweise einschneiden.
Dann mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Thymian und den Majoran würzen .
Den Schlussbraten mit der Gewürzmischung einreiben.
Einen Bräter mit ein bisschen Wasser füllen, den Braten mit der Schwarte nach unten hineinlegen, den Bräter unten in den Backofen stellen. Etwa 15 Min. garen, dann das Fleisch wenden und mit der Schwarte nach oben weitere 15 Min. garen, pro kg Fleisch sollte der Schlussbraten 1 std im Backrohr bleiben, immer wieder mit dem Saft begießen.