Bio Wein

Bio Rotwein und Weißwein

vom Bio Weingut Frank

Bio Wein kaufen

Weinviertel DAC Bio - Abbildung Flasche

Weinviertel DAC - BIO

Bio Weinviertel DAC 2019 Jahrgang: 2019 Bio Weißwein Kostnotiz: helles Gelbgrün, der typische G...
9,00 €

mehr

Cuvée kathoria 2019 - BIO

Bio cuvée kathoria 2019 Kathorina - Bio - Weißwein halbtrockener - leichter Weißwein Jahrgang 20...
9,00 €

mehr
Quercus Bio - Grafik

Quercus - Rotwein - BIO

Bio Quercus 2018 trocken - kräftig - gschackig Jahrgang: 2018 Bio Rotwein Kostnotiz: leuchtende...
12,67 €

mehr

Blauer Zweigelt - BIO

Blauer Zweigelt - BIO Bio Blauer Zweigelt 2018 Jahrgang: 2019 Bio Rotwein trocken Kostnotiz: krä...
9,00 €

mehr

Traubensaft ROT Bio - Scarlett

fruchtig süßer Bio Traubensaft vom Bio Weingut FRANK aus dem Weinviertel
4,39 €

mehr

Weißer Sturm - Bio

In unserem Onlineshop kannst du Weißen Sturm - vom Weingut Frank aus dem Weinviertel kaufen. Der...
5,36 €

mehr

Unterschied Bio Wein zu normalen Wein

Bio-Wein unterscheidet sich von herkömmlichem Wein hauptsächlich durch die landwirtschaftlichen Praktiken im Weinberg und die Verfahren im Weinkeller

Landwirtschaftliche Praktiken: Bei der Herstellung von Bio-Wein wird besonderer Wert auf nachhaltige und umweltfreundliche Anbaumethoden gelegt. Es werden keine synthetischen Pestizide, Herbizide, Fungizide oder künstliche Düngemittel verwendet. Stattdessen setzt man auf natürliche Alternativen und fördert die biologische Vielfalt.

Bodenpflege: In biodynamischen Weinbergen wird der Boden als lebendiges System betrachtet. Es werden Praktiken angewendet, die den Boden nähren und beleben, z.B. durch Kompostierung und Fruchtfolge.

Zertifizierung: Bio-Weine müssen von anerkannten Organisationen zertifiziert werden, die sicherstellen, dass die Weingüter bestimmte Standards und Richtlinien einhalten.

Zusatzstoffe im Weinkeller: Bei der Weinherstellung sind weniger oder gar keine Zusatzstoffe wie Schwefel erlaubt. Einige Bio-Winzer verzichten ganz auf Zusatzstoffe, während andere minimale Mengen verwenden.

Gentechnik: Für Bio-Weine ist der Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) verboten.

Nachhaltigkeit: Viele Bio-Weingüter legen Wert auf nachhaltige Praktiken nicht nur im Weinberg, sondern auch bei der Weinherstellung, Verpackung und dem Transport.

Geschmack und Qualität: Einige argumentieren, dass Bio-Wein einen authentischeren Geschmack hat, der das Terroir besser widerspiegelt, während andere keinen signifikanten Geschmacksunterschied feststellen.

Es ist wichtig zu beachten, dass "Bio" nicht zwangsläufig "Qualität" bedeutet. (unsere Weine sind selbstverständlich nach unserem geschmacksempfinden sehr gut, sonst würden wir sie nicht verkaufen!!)
Wie bei herkömmlichen Weinen gibt es auch bei Bio-Weinen Qualitätsunterschiede.
Es geht bei Bio-Wein mehr um den Respekt für die Umwelt und die nachhaltige Produktion.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen