Rindsschnitzel vom Rind ohne Schale

Rindsschnitzel durchzogern - nicht von der Schale

Rindschnitzel geschnitten

Diese Rindsschnitzel kann man zum Dünsten aber auch für saftige Rindsschnitzel verwenden.

Das Rinderknöpfel (wie man auch zum Hinterbein des Rindes sagt) besteht aus folgenden Schnitzelteilen:
Die Rinderschale (finden Sie hier), Tafelstück. Zapfen und Hüferl.
Aus diesen 3 Teilen werden die Rindsschnitzel hier geschnitten.
Die Rindsschnitzel aus diesen 3 Teilen sind auf jeden fall saftiger als die Rindsschnitzerl der Rinderschale.

Wenn man es noch saftiger haben will, sollte man dafür die Rinderfledermaus oder den Rostbraten verwenden.

1 Rindsschnitzel hat zwischen 18 und 20 dag.

Geboren, aufgezogen, geschlachtet und zerlegt (bei uns) in Österreich.
Mindestbestellmenge Schnitzel vom Rind: 0,20 kg
Der hier angeführte Preis bezieht sich auf 1 kg inkl. Mwst

Schnitzel vom Rind kaufen

 

 
kg


einfaches Rezept Schnitzel vom Rind gedünstet

1kg Rindsschnitzel (4 Stück) klopfen
mit Salz, Senf und Pfeffer würzen
in einer vorerhitzen Pfanne mit Fett scharf anbraten
die Rindsschnitzel in ein für das Backrohr geeignetes Geschirr mit Deckel geben
in der Pfanne im Saft des angebratenen Fleisches Karotten, Zwiebel und Gurkerl anbraten
den Saft mit Salz und Pfeffer abschmecken
die Pfanne mit Rinderfond ausspülen und in das Geschirr mit den Rindsschnitzel geben
Rindsschnitzel ca 1 Stunde bei 160°C dünsten
Saft aus dem Geschirr im Backrohr nehmen und pürrieren

Rindsschnitzel mit Saft und z.B. Nudeln servieren

Versandinformation

Alle Produkte sind aus Österreich - außer es ist beim Produkt direkt etwas Anderes angegeben.

Lieferung in ganz Österreich - In unserem Zustellgebiet mit unseren eigenen Lieferfahrzeugen - Abholung in einem unserer Abholpunkte