Was soll ich kochen?

Was soll ich heute kochen?

Weil wir im Geschäft immer wieder gefragt werden: Was soll ich kochen? - deshalb versuchen wir diese Rubrik aufzubauen.
Wir versuchen euch mit täglich neuen Ideen zum Thema "Was soll ich kochen" neu zu inspirieren!
Immer die lästige Frage: Was soll ich bloß heute kochen?
Die Antwort findet Ihr hier! Bitte um ein wenig Geduld - der Aufbau beginnt gerade!

Was soll ich heute Mittag kochen (17.2.2020):

Für heute schlage ich zum Kochen für zu Mittag vor:
Schweinskarreesteak mit Käse überbacken
Rotkraut

Was brauche ich: Liste für 2 Personen
400g (4 Schweinssteak á 100g)
1 Packung Rotkraut aus dem Tiefkühler
1 Apfel
Salz
etwas Butter
Pfeffer
4 Scheiben Gouda

Zubereitung:
Rotkraut in den Mikrowellenherd oder in den Topf bei kleiner Temperatur - und heiß machen.
1/4 Apfel abschälen und in kleine Würfel schneiden und in das Rotkraut mischen

Die Schweinesteaks mit Salz und Pfeffer würen und in das Backrohr bei 180°C legen.
Nach 5 Minuten Garzeit den Käse drauf legen und die Steaks weitere 15 Minuten braten.
Servieren

Was soll ich heute Abend kochen (17.2.2020):

Für heute Abend schlage ich Suppe vor:
Leberknödelsuppe


Was brauche ich: Liste für 2 Personen:
4 Stück Leberknödel
Rindfleischknochen
Markknochen
0,5 kg Suppenfleisch
1 Suppengrün
0,5 kg Rindfleischknochen
2st Markknochen
Salz Pfeffer

Zubereitung:
Das Suppengrün ordentlich waschen und mit einem Messer zuschneiden.
In 2,5 l Wasser das Suppenfleisch, die Rindfleischknochen und die Markknochen mit ca. 3dag Salz kochen.
Ca. 3 Stunden köcheln lassen.
Die Knochen und das Suppenfleisch hinausgeben.
Das Suppenfleisch in kleine Würfel schneiden und wieder in die Suppe geben.
Die Leberknödel abschälen und in der köchelnden Suppe ca. 5 Minuten heiß machen.

Servieren

Was soll ich heute Mittag kochen (16.2.2020):

Für heute schlage ich zum Kochen für zu Mittag vor:
Faschierter Braten mit Kartoffelpürree

Was brauche ich: Liste für 2 Personen
Faschierter Braten:

500g Faschiertes gemischt
0,35 kg Semmelwürfel
125 ml Milch
10 dag Rauchspeck in Streifen geschnitten
etwas Butter
Salz
Pfeffer
2 Eier
0,20 kg gehackter Zwiebel
für Kartoffelpürree:
entweder ein fertig Packerl Kartoffelpürree
oder:
1kg mehlige Kartoffel
1 Suppenlöffel Butter
etwas Salz und Pfeffer
1/4l Milch

Zubereitung:
Semmelwürfel in die Milch geben bis sie weich sind.
Faschiertes, etwas Butter (1 Suppenlöffel), etwas Pfeffer ( 3mal umdrehen bei der Mühle), 1 dag Salz, 2 aufgeschlagene Eier und auch den fein gehackten Zwiebel in eine Schüssel geben.
Alles gut vermengen und dann auch noch die schon weichen Semmelwürfel (ohne Milch die über ist) hineinmengen.
Wenn alles gut vermischt ist, einen Braten formen.
Auf den Braten die Speckstreifen auflegen.
Ins Backrohr und bei ca. 180°C 1 Stunde braten.

Kartoffelpürree:
1kg mehlige Kartoffel kochen.
Wenn die Kartoffel fertig gekocht sind schälen und dann zerstampfen.
Die zerstampften Kartoffeln mit Salz (ca. 1dag) und Pfeffer, Butter und 1/4l Milch vermengen.
Nochmals kurz heiß machen (vorsicht vor anbrennen)

Was soll ich heute Abend kochen (16.2.2020):

Für heute Abend schlage ich was Süßes vor:
Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster


Was brauche ich: Liste für 2 Personen:
Zwetschkenröster (1/2kg)
einige Rosinen - kommt drauf an ob sie gewollt sind
Rumaroma (3 Tropfen)
4 Eigelb von großen Eiern
4 Eiweiß von großen Eiern
3 dag Zucker
1 Packung Vanillezucker
ganz wenig Backpulver
1/3l Milch
125g Mehl
40 g Butter
Staubzucker
Salz

Tipp: Zimt dazu - schmeckt super!

Zubereitung:
Mehl mit Milch, Vanillezucker, Salz und etwas Backpulver gut mit dem Schneebesen verrühren.
Dotter hineinmischen.
Seperat:
Eiweiß der Eier mit Kristallzucker schlagen bis es steif ist.
Dann alles vorsichtig zusammenmischen - Eiweiß unter den Teig heben.

Ofenfestes Pfanne mit der Butter im Backrohr vorerhitzen.
Teig hinein gießen unda ca. 15 Minuten backen bei 200°C
Wenn fertig, in Stücke teilen und mit Staubzucker bestreuen.

Was soll ich heute Mittag kochen (15.2.20):

Ich war leider so müde und konnte die Seite nicht aktualisieren!
(die letzte Nacht hatte etwas zu lange gedauert)
Bitte um Entschuldigung

Was soll ich heute Mittag kochen (14.2.2020):

Für heute schlagen wir zum Kochen für zu Mittag vor:
Zander natur mit Rotkraut

Was brauche ich: Liste für 2 Personen
500g Zander aus der Tiefkühltruhe oder wenn möglich frisch (frisch ist immer besser)
1 Packung Rotkraut aus der Tiefkühltruhe oder auch frisches wenn möglich
etwas Salz
etwas Pfeffer
Öl
1 Apfel
Mayonaise
etwas Butter

Zubereitung:
Rotkraut in einen Topf geben und mit Salz, etwas Butter und Apfelspalten dünsten
Fisch auftauen lassen, mit Salz und etwas Pfeffer einreiben
Pfanne vorerhitzen mit etwas Fett
Fisch hinein und abraten


Was soll ich heute Abend kochen (14.2.2020):

Für heute Abend schlagen wir was leichtes vor:
Joghurt mit Marmelade - selbst gemacht


Was brauche ich: Liste für 2 Personen:
2 große Becher Joghurt
Marmelade oder Fruchtikus

Zubereitung:
Joghurt und Marmelade / Fruchtikus vermischen

Was soll ich heute Mittag kochen (13.2.2020):

Für heute schlagen wir zum Kochen für zu Mittag vor:
Donnerstag ist fleischlos: (zumindest war es bei mir früher immer so)
Spinat mit Spiegelei

Was brauche ich: Liste für 2 Personen
500g Spinat aus der Tiefkühltruhe
4 Eier
etwas Salz
etwas Pfeffer
Öl

Zubereitung:
Spinat in einen Topf geben, und bei kleiner Flamme heiß machen.
(nur kleine Flamme nehmen, sonst brennt er an)
Pfanne heiß machen, Öl hinein, die Eier einzeln aufschlagen und abbraten.
Die Eier mit Salz und Pfeffer würzen.
Servieren

Was soll ich heute Abend kochen (13.2.2020):

Für heute Abend schlagen wir zum Kochen vor:
Grieskoch


Was brauche ich: Liste für 2 Personen:
70g feinen Gries
1/2 l Milch
2 Suppenlöffel Staubzucker
etwas Butter
etwas Salz
Trinkkakao mit Zucker oder Schokolade

TIPP: Etwas Zimt macht sich besonders gut.

Zubereitung:
Milch in einem Topf heiß machen.
(Vorsicht, dass sie nicht übergeht - Löffel reinstecken)
Butter, wenig Salz, etwas Zimt und Zucker hineinrühren.
Gut vermengen
Gries langsam hineinrühren, und bis zur passenden Konsistenz kochen.
Auf Teller anrichten und mit Trinkkakao bestreuen.

Was soll ich heute Mittag kochen (12.2.2020):

Für heute schlagen wir zum Kochen für zu Mittag vor:
Cevapcici mit Fisolengemüse, Zwiebelsenf und Brot

Was brauche ich: Liste für 2 Personen
500g vorgekochte Cevapcici
Fisolengemüse aus dem Supermarkt
Zwiebel geschnitten
Brot
Estragonsenf

Zubereitung:
Cevapcici in das Backrohr geben und 15 Minuten braten.
Fisolengemüse im Topf warm machen.
Geschnittene Zwiebel in den Senf einmischen
Alles auf einem Teller anrichten und mit Brot servieren.

Was soll ich heute Abend kochen (12.2.2020):

Für heute Abend schlagen wir zum Kochen vor:
Marmeladepalatschinken

Was brauche ich: Liste für 2 Personen:
150 g glattes Mehl
2 Stk. Eier
250 ml Milch
etwas Butter (geschmolzen)
1 Prise Salz
etwas Staubzucker
Öl
Marmelade

TIPP: Etwas Zimt macht sich besonders gut.

Zubereitung:
Für den Teig die Eier aufschlagen und mit einem Schneebesen verquirln.
Die Milch mit dem Mehl und Butter vermengen und dann die Eier mit einer Prise Salz hineinrühren.

Teig dünn in die vorgeheizte Pfanne mit Öl eingieißen (eine Teflonpfanne ist empfehlenswert)
Palatschinken rausbacken.

Palatschinken mit Marmelade füllen und mit Zucker bestreut servieren.

Was soll ich heute Mittag kochen (10.2.2020)

Für heute schlagen wir für zu Mittag vor:
Linsen mit Speck und Semmelknödel

Was brauche ich: Liste für 2 Personen
etwas Essig
500g Linsen (aus der Dose)
etwas Öl
etwas Petersilie
Salz
Pfeffer
20 dag Speckwürfel
20 dag gehackter Zwiebel
etwas Mehl
fertige Semmelknödel

Zubereitung:
Linsen aus der Dose nehmen und abtropfen lassen. Speck und Zwiebel anbraten. Linsen untermischen.
Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.
Mit Mehl etwas abbinden.

Fertige Semmelknödel aus dem Packerl ins Wasser geben und kochen.

Was soll ich heute Abend kochen (10.2.2020):

Für heute Abend schlagen wir vor:
Wurstbrot mit Rohkost

Was brauche ich: Liste für 2 Personen:
Wurst (Extrawurst, Krakauer, Saunaschinken, ...)
Brot nach Geschmack
Butter
Paradeiser, Paprika, Gurke, ...

Zubereitung:
Butter auf Brot streichen, Wurst auflegen, Gemüse aufschneiden und dazu essen

Was soll ich heute Mittag kochen (11.2.2020):

Für heute schlagen wir zum Kochen für zu Mittag vor:
Geselchtes mit Sauerkraut

Was brauche ich: Liste für 2 Personen
Teilsames geselcht (400g)
1 Packung (500g) Sauerkraut im Beutel
etwas Butter
Lobeerblätter
Wacholderbeeren
Salz
Senf
Pfeffer

Zubereitung:
S
auerkraut mit etwas Butter, Lobeerblättern, Wacholderbeeren und etwas Salz und Pfeffer in einem Topf weich dünsten.
(dauert ca. 1 1/2 Stunden)
Teilsames auf Daumendicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne links und rechts mit etwas Fett abbraten. (jeweils ca. 5 Minuten)

Sauerkraut mit Geselchten und Senf servieren.

Was soll ich heute Mittag kochen (11.2.2020):

Für heute schlagen wir zum Kochen für zu Mittag vor:
Geselchtes mit Sauerkraut

Was brauche ich: Liste für 2 Personen
Teilsames geselcht (400g)
1 Packung (500g) Sauerkraut im Beutel
etwas Butter
Lobeerblätter
Wacholderbeeren
Salz
Senf
Pfeffer

Zubereitung:
S
auerkraut mit etwas Butter, Lobeerblättern, Wacholderbeeren und etwas Salz und Pfeffer in einem Topf weich dünsten.
(dauert ca. 1 1/2 Stunden)
Teilsames auf Daumendicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne links und rechts mit etwas Fett abbraten. (jeweils ca. 5 Minuten)

Sauerkraut mit Geselchten und Senf servieren.