zum Kochen

zum Kochen

Rindfleisch zum Kochen
Rindfleisch zum Kochen Für köstliche Suppen

Folgende Varianten stehen in dieser Produktkategorie zur Auswahl:
im Ganzen, auf Schnitzel geschnitten, auf Schnitzel geschnitten und geklopft, für Cordon Bleu geschnitten und geschnetzelt

Unser Tipp: Um eine gute Suppe zu bekommen: Suppenknochen, wenige Markknochen und Suppengrün
Wenn das Fleisch oder die Suppe fertig ist, das Fett abschöpfen.

Sollte man die Suppe auch noch am nächsten Tag essen wollen: NICHT AUS DEM SUPPENTOPF KOSTEN SONDERN DECKEL VERSCHLOSSEN HALTEN, ODER NOCHMALS AUFKOCHEN.

Auf das Produkt im Ganzen klicken, und die spezielle Zurichtungsart dann im Auswahlmenü aussuchen

  • Suppenfleisch ohne Knochen

    mageres Rindfleisch für die Suppe ohne Knochen - für die perfekte Rindssuppe

    8,10 €

  • Tafelspitz

    Das besondere Suppen- und Kochfleisch Der Tafelspitz ist wie schon der Name sagt spitz zulaufend.

    16,30 €

  • Mageres Meisl

    Das Magere Meisl ist ein spitz zulaufender Fleischteil mit einer feinen Haut rundherum. Ideal als mageres Kochfleisch

    9,60 €

  • Schulterscherzel

    Koch- oder Suppenfleisch welches eine stärkere Sehne in der Mitte hat, die beim Kochen sulzig wird.

    7,90 €

  • Beinfleisch

    Mit oder ohne Knochen ist es das ideale Suppeneinlagefleisch. Durch den höchsten Fettgehalt beim Suppenfleisch ist es besonders geschmackvoll.

    6,10 €

  • Tafelstück

    Mageres Kochfleisch Das Tafelstück ist der Fleischteil an dem der Tafelspitz sitzt. Man kann aus dem Tafelstück auch Rindsschnitzel schneiden.

    9,90 €

  • Kruspelspitz

    Mageres Kochfleisch mit dünner Sehne außen - bleibt beim Kochen schön saftig.

    8,10 €

  • Rindfleischknochen

    Um der Suppe einen richtig kräftigen Geschmack zu geben, fügt man dem Rindfleisch auch noch Knochen bei.

    2,70 €

  • Markknochen

    Markknochen werden aus den Schenkelknochen der Rinder gewonnen. In der Mitte jedes Knochen ist das Knochenmark.

    4,20 €

  • Ochsenschlepp geschnitten

    Der Schlepp ist eine besonders gute Suppeneinlage, mit Knochen in der Mitte, wenn man etwas zum "knabbern" in der Suppe haben will.

    6,90 €

  • Hüferschwanzerl

    Eignet sich besonders als Tafelspitzersatz. Das Hüferschwanzl sitzt am "Hüferl" Es sieht ähnlich aus wie der Tafelspitz und hat auch die selben Kocheigenschaften.

    9,60 €

  • Kavalierspitz

    Dünner Fleischteil der schnell fertig gekocht ist. Er ist sehr mager und kann als magere Suppeneinlage verwendet werden.

    8,60 €

  • Kügerl / Brustkern vom Rind

    Magerer Fleischteil für köstliche Suppe In Amerika macht man aus diesem Fleischteil das Pastrami.

    8,40 €

  • Leberknödel

    Unsere Leberknödel werden von der Fleischerei Loschy (Großpetersdorf) erzeugt. Sie sind in einen Kunststoffdarm gefüllt und einzeln abgeklippt.

    9,90 €